Bitterstern der Kräuterbitter


26,00 CHF

Für Wohlbefinden das in jede Handtasche gehört. Bitterstoffe fördern das
Wohlbefinden mit der Kraft von edlen Kräutern und ist sehr bekömmlich
für den ganzen Menschen.
50 ml

Artikelnummer: 002.001

Beschreibung

Bitterstern®, ist auf der Grundlage einer alten Klosterrezeptur aus dem Umfeld der Heiligen Hildegard von Bingen, für die Bedürfnisse der heutigen Zeit auf 17 Kräuter erweitert und verbessert hergestellt worden. Ein hochwertiges, außergewöhnliches Gewürzkräuterbitter-
Das spezielle Auszugsverfahren und der hohe Alkoholgehalt von 59%, ermöglichen es, neben den Bitterstoffen auch die wertvollen ätherischen Öle dieser Kräuter optimal zu extrahieren und zu binden.

Die im Bitterstern® enthaltene ätherischen Öle ergänzen und unterstützen mit ihrem außergewöhnlichen, speziellen Aroma dessen Bitterstoffe.
Der Bitterstern der „Kräuterbitter“ der die bekannte Deutsche Heilpraktikerin Hannelore Fischer Reska auf der Grundlage einer alten Klosterrezeptur entwickelt hat ist besonders wohltuend nach einem „schweren“ Essen.

Die bekannte Deutsche Heilpraktikerin Hannelore Fischer Reska hat auf der Grundlage einer alten Klosterrezeptur dieses Produkt entwickelt.

Verzehrempfehlung

Wie auf der Flasche angeben erfolgt die Einnahme
„Ein wenig Bitterstern® auf der Zunge zergehen lassen und genießen Sie die Kraft der Bitterkräuter.“
Bitte beachten Sie, dass Bitterstern® ein Lebensmittel ist und daher Indikations- und Dosierungsangaben nicht möglich sind. Für Kinder und Alkoholempfindliche empfehlen wir, die Tropfen in heißes Wasser zu geben, damit der Alkohol weitgehend verdunstet.

Typ: Bitterstern® Kräuterbitter
Menge: 50 ml
Preis CHF 26.00

Inhalt:  Lavendel, Galgant, Schafgarbe, Engelwurz, Kümmel, Zimt, Fenchel, Enzian, Löwenzahn, Majoran, Ingwer, Pomeranze, Gewürznelke, Zitwer, Kardamom, Isländisch Moos, Koriander, Wasser, Alkohol 59%.

Beachten Sie jedoch, dass der Einsatz von Kräutern und Gewürzen zwar sehr hilfreich ist, eine typgerechte Ernährungs- und Lebensweise jedoch nicht ersetzt.

Bitterstoffhaltige Kräuter gehören zu den ältesten von Menschen verwendeten Pflanzen ( Hildegard von Bingen/ Elixier ad longam vitam). Bitterkräuter unterstützen mit Ihren sekundären Pflanzeninhaltstoffen unter anderem die Tätigkeit von Galle und Bauchspeicheldrüse. Dadurch wird die Fettverbrennung gefördert und gleichzeitig nimmt der Heisshunger auf Süsses ab!


Cart

View cart


Please visit Appearance->Widgets to add your widgets here