Home2022-09-19T16:26:46+02:00
Martha Baumann – Coaching mit Herz

Ich coache Frauen, wie sie mit der Methode «Lebensthema klären» störende Verhaltensmuster verändern und dann mit innerer Ruhe endlich für eigene Bedürfnisse einstehen. Ohne Angst vor Ablehnung!

Ihr Resultat: Sie führen ein befreites Leben mit mehr Liebe zu sich selbst.

Kontakt für Gespräch

Warum kann gerade ich Ihnen helfen?

In diesem Video erfahren Sie 3 Gründe.

Sie fragen sich:

  • Warum kann ich mich nicht durchsetzen und falle immer wieder in alte Gewohnheiten zurück?
  • …Und sage nichts?
  • Warum kann ich nicht einfach mal «NEIN» sagen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben?
  • Warum funktioniere ich immer nur und stosse dabei an meine Grenzen?
  • Warum quäle ich mich, um anderen zu gefallen, obwohl ich eigentlich gar nicht will?
  • Warum bin ich so unsicher im Umgang mit meinen Arbeitskolleginnen?
  • Warum habe ich das Gefühl, nicht verstanden zu werden, obwohl ich alles gebe?
  • Warum meine ich oft, dass die anderen besser sind als ich und grenze mich dabei selbst aus?

Wenn Ihnen diese Fragen bekannt vorkommen, dann sind Sie hier genau richtig.

weiter zur Lösung

Erkennen Sie Ihre unbewussten, störenden Lebensthemen und ändern Sie sie

Öffnen Sie die Türe zur verschütteten Selbstliebe

Wenn das so einfach wäre!

Ihre Verhaltensmuster laufen unbewusst ab und zeigen sich immer wieder beruflich oder privat. Sie spüren, dass diese Muster Sie daran hindern, ein gutes Leben zu führen. Aber Sie lassen sich nicht so einfach ändern, weil dahinter ein hartnäckiges Lebensthema steckt. Um dieses Lebensthema zu erkennen und aufzulösen brauchen Sie jemanden, der Sie liebevoll dahinführt.

Lebensthemen klären

Eine Geschichte, die das Leben schrieb

«Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von Allem, dass mich immer wieder hinunterzog von mir selbst. Anfangs nannte ich das ,,Gesunder Egoismus, aber heute weiß ich, das ist «SELBSTLIEBE».

Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959

Ganze Geschichte weiterlesen

Machen Sie es wie Charlie Chaplin

Öffnen Sie die Türe zur verschütteten Selbstliebe

Öffnen Sie die Türe zur verschütteten Selbstliebe

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich von allen Widerständen befreien und Ihre Stolpersteine der Gewohnheiten für immer loswerden.

Stellen Sie sich eine Situation vor, wo Sie plötzlich ruhig und selbstbestimmt reagieren. Wo Sie glasklar im Einklang mit Ihren Werten bewusst entscheiden.

Ihrem Leben eine Wende geben heisst für Sie, Ihr unbewusstes Verhalten verstehen und diese Werte verändern, damit Sie die Türe zur natürlichen, aber jetzt noch verschütteten Selbstliebe öffnen.

Können Sie sich vorstellen, dass die Selbstliebe in Ihnen angelegt und etwas ganz Natürliches ist? Dass Sie ein befreites, zufriedenes Leben in strahlender Natürlichkeit geniessen, wenn Sie die neu gelernten Werte selbstbewusst einsetzen – und damit Ihre Freunde, Familie und Bekannten beglücken?

Erfahren Sie mehr über «Lebensthema klären»

Machen Sie diese 3 Schritte zu einem befreiten Leben

1. Schritt

1. Schritt

Sich bewusst werden, dass unbewusste Verhaltensmuster Werte sind, die Sie in Ihrer Kindheit erlernt haben und dass die Lösung in Ihnen selbst bereits angelegt ist – dass Sie dazu aber jemanden brauchen, der Sie liebevoll dahin führt.

Erstes Gespräch suchen
2. Schritt

2. Schritt

Das Wunder der befreiten Selbstliebe in 6 Wochen mit der Methode Lebensthemen klären erfahren, um die Zügel wieder in die Hand zu nehmen. Und zu behalten!

Ja, ich bin gerne dabei!
3. Schritt

3. Schritt

In 12 Wochen durch die Anwendung von I.b.m.s. (Ich bin mich selbst) die Türe zur verschütteten Selbstliebe öffnen.

Zert. Coaching besuchen

Hilfe zur Selbsthilfe

… Sie machen weiter so wie bisher…und wollen wie gewohnt wegen dieser inneren Stimme, die nicht ihre Freundin ist, allen gefallen. Bis der Körper nicht mehr mitmacht oder aber…

… Sie finden die Quelle Ihrer natürlichen Stärken und leben ein befreites Leben mit mehr Liebe zu sich selbst.

Verborgene Schätze finden

Referenzen

Man brüstet sich nicht mit seiner «Erleuchtung». Es ist ein zutiefst intimer, individueller Vorgang, der keines öffentlichen Theaters braucht.

Ich bin tief beeindruckt, wie es Martha Baumann geschafft hat, meine eher komplexe Sachlage binnen kurzer Zeit zu klären. Ihr Coaching habe ich als eine sehr gute Chance zur persönlichen Weiterentwicklung erlebt. Frau Baumann hat ein ausgeprägtes Empathievermögen gegenüber Mitmenschen und sie zeichnet sich durch gute Menschenkenntnisse aus. Mit ihrer offenen, sympathischen Persönlichkeit erhält sie schnell Zugang zu ihrem Umfeld. [...]

Die Lösung ist so nah – bei sich selbst

Ich bin 33 Jahre alt. Ich mag mein Leben und meistens mag ich auch mich. Martha würde mir das Wort «meistens» radikal aus diesem Text streichen. Nun gibt es ja Gründe, warum ich mich dazu entschieden habe, mich von Martha zu coachen. Ein Schicksalsschlag als ich acht Jahre alt war, der mich bis heute prägt. Und der dafür sorgt, dass [...]

Ich fühle mich jetzt nicht nur schön, sondern vor allem WERTVOLL

Ich bin 44 Jahr im Glauben aufgewachsen, dass ich als Frau keinen Wert habe, bis mich mein Körper zwang meine bisherigen Glaubens-, Denk- und Verhaltensmuster zu überprüfen. Ich musste mein Leben komplett auf den Kopf stellen und mein Familiäres so wie Freundes und Arbeitsumfeld verändern. Es war keine leichte Zeit doch zusammen mit meinem Coach Martha Baumann habe ich eine andere [...]

Alle Referenzen anzeigen

Hallo, ich bin Martha.

Als 10jähriges Mädchen bin ich auf dem Eis gestürzt. Die Kieferknochen brachen und die Zähne waren weg. Bis alles geheilt war, vergingen zehn Jahre.

In dieser Zeit, die allein wegen der Pubertät nicht einfach ist, hatte ich immer das Gefühl, nicht zu genügen. Denn ich war ja keine Schönheit. Die Jungs interessierten sich nicht für mich, und ich zog mich automatisch zurück.

Ich war einsam. Doch daraus entwickelte ich eine spezielle Fähigkeit: Ein Gespür für die Menschen. Ich kann mich in sie hineinversetzen. Das wurde bald bekannt und so wurde ich für meine Mitschüler zur Ratgeberin.

Für mich war das aber eher ein Ausnützen. «Die Menschen mögen mich nur, weil ich immer brav Auskunft gebe.»

Und: «Die Menschen mögen mich nur, weil sie mich brauchen.»

Ich war in einer Falle, wo ich allen gefallen wollte. Das Äussere war für mich immer zentral! Als junge Frau dachte ich: «Nur wer schön aussieht, hat auch Chancen im Leben. ». So entschied ich mich, Kosmetikerin zu werden und etwas für mein Äusseres zu tun. In der Hoffnung, dass ich als Kosmetikerin weiss, wie man sich zur Schönheit macht!

Als verheiratete Familienfrau mit zwei wunderbaren Töchtern, einem wunderbaren Mann und einem eigenen Geschäft habe ich mich in den Dienst der Schönheit und Gesundheit gestellt. Auch da wollte ich gefallen, bis mein Körper rebellierte und ich krank wurde.

Das war der Wendepunkt. Ich habe mich entschlossen, mich zum Lizenzierten und Zertifizierten Coach weiterzubilden. Und vor allem: Nein sagen zu lernen ohne schlechtes Gewissen zu haben.

Selbst verantwortlich für mein Leben sein und für mich einstehen. Als Coach und Beraterin begleite ich seither Menschen auf ihrem Weg zum vollkommen befreiten Leben – am besten, bevor sie krank sind. Immer wieder kommen auch Menschen zu mir, die unter Burnout und Krebs leiden.

Damit Sie die Türe zu Ihrer verschütteten Selbstliebe wiederfinden und öffnen können. Die Zügel wieder selbst in die Hände nehmen und für sich glasklare Entscheidungen treffen können. Und dies langfristig. Mit verschiedenen Methoden zeige ich Lösungswege, die Sie bislang nicht gefunden haben, um sich rundum schön zu fühlen.

Schön fühlen, nicht nur schön sein!

Ein zufriedener Mensch, der Selbstliebe kennt, Selbstwert besitzt und Selbstverantwortung übernimmt, strahlt innere Schönheit aus.
Heute weiss ich: Schönheit kommt vor allem von innen und durch Selbst-Akzeptanz.

Deshalb bin ich für Sie da. Lassen wir gemeinsam Ihrem Leben eine Wende geben, damit Sie klare Entscheidungen treffen. Sie haben es verdient.

Ihre
Martha Baumann

Hallo, ich bin Martha.
Mehr von mir erfahren
Nach oben